Bedienungsanleitung Active & Titan

Inhaltsverzeichnis

  1. Erste Schritte
  2. Bedienung
  3. Funktionen
  4. Pflege und Support
  5. Technische Daten
  6. Rechtliche Vorgaben
  7. Sicherheit

 

Erste Schritte

Die erste Inbetriebnahme Ihres VIITA Active/Titan/Carbon HRV ist schnell und einfach.

Wenn die VIITA App noch nicht auf Ihrem Gerät installiert ist, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

Suchen Sie im App Store oder im Play Store nach VIITA
Tippen Sie im App Store oder im Play Store auf Herunterladen.
Tippen Sie auf Herunterladen. Der Installationsvorgang beginnt.

1. Aktivieren Sie die Uhr, indem Sie den oberen Knopf 4 Sekunden lang gedrückt halten..

2. Öffnen Sie die VIITA App, um den Einrichtungsassistenten zu starten..

3. Tippen Sie auf REGISTER, um Ihr Profil zu erstellen..

Wählen Sie Ihre VIITA Uhr. Wenn es in Ihrer Region mehrere VIITA Uhren gibt, vergewissern Sie sich, dass der Name zu Ihrer Uhr passt.

Geben Sie den auf Ihrem VIITA angezeigten Pairing-Code in der VIITA-App ein. Tippen Sie dann auf PAIR.

Folgen Sie den Anweisungen in der VIITA-App, um die Einrichtung Ihres Kontos abzuschließen.
 

Bedienung

Navigation

1. Drücken Sie eine der beiden Tasten, um Ihre VIITA Smartwatch zu aktivieren

2. Streichen Sie nach links oder rechts, um durch die Funktionen zu navigieren.

3. Um zum Startbildschirm zu gelangen oder eine Funktion abzubrechen, drücken Sie die obere Taste. Unabhängig davon, in welcher Position oder Funktion Sie sich befinden, können Sie diese mit der oberen Taste abbrechen und zum Startbildschirm zurückkehren.

 

Quick start My Challenge

1. Press the lower button to activate your VIITA Active Smartwatch

2. Drücken Sie noch einmal die untere Taste, um zu MyChallenge zu gelangen.
3. Wählen Sie Laufen oder Radfahren, der ausgewählte Modus wird hervorgehoben.
4. Wählen Sie die geplante Kursdauer.

 

5. Wählen Sie die geplante Dauer Ihrer Aktivität. Tippen Sie dann auf START. Ihre Aktivität beginnt automatisch nach einem Countdown von 3 Sekunden.

Tipp: Wenn Sie Ihre letzte Messung wiederholen möchten, können Sie die untere Taste 3 Mal drücken. Ihr VIITA Active HRV übernimmt automatisch die Werte Ihrer letzten Challenge. So können Sie Zeit sparen und sofort loslegen.

Ausschalten

1. Wischen Sie nach links, bis Sie das SETUP-Menü erreichen Tippen Sie auf OFF und bestätigen Sie mit YES.

 

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

1. Drücken Sie eine der beiden Tasten, um Ihr VIITA Active HRV zu aktivieren.

2. Drücken Sie beide Tasten gleichzeitig für 4 Sekunden, um Ihre Smartwatch auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Bestätigen Sie dann mit YES.

 

Ihre Trainingsdaten, Regenerations- und Belastungswerte, Kalorien und Schritte bleiben beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen natürlich in der VIITA App erhalten.

 

Funktionen

Homescreen

Drücken Sie eine der beiden Tasten, um den Startbildschirm zu aktivieren. Je nach ausgewähltem Startbildschirm werden auf dem Display unterschiedliche Werte angezeigt.

 

Schritte und Kalorien

Zeigt das aktuelle Datum, den Batteriestatus, die aktuelle Herzfrequenz, die zurückgelegten Schritte und den Kalorienverbrauch für den aktuellen Tag an.

Regeneration und Stress

Zeigt Ihren Wasserverbrauch, Regenerationswerte, Stresswerte und Ihre individuelle Trainingsempfehlung.

Welchen dieser beiden Screens Sie als Homescreen verwenden möchten, können Sie in der VIITA App festlegen.

 

Schritte

Der Statusbalken symbolisiert, wie nah Sie an Ihrem gesetzten Schritt-Tagesziel sind. Sie können dieses Tagesziel in der VIITA App festlegen.

Kalorien

Der Statusbalken symbolisiert, wie nah Sie an Ihrem täglichen Kalorienziel sind. Sie können dieses Tagesziel in der VIITA App festlegen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre VIITA Uhr nicht tragen, wird unser intelligenter Algorithmus dies erkennen und berücksichtigen. Der Algorithmus deaktiviert die HRV- und Micro-Movement-Messtechnik und verwendet stattdessen Werte aus Ihrer individuellen Vergangenheit. So wird sichergestellt, dass Sie genaue Informationen über Ihren Kalorienverbrauch erhalten, auch wenn Sie Ihre VIITA Uhr nicht tragen.

Dehydrierung

Ihre VIITA errechnet automatisch die Wassermenge, die Sie täglich benötigen, und zeigt Ihnen auch Ihren aktuellen Verbrauch an. So wissen Sie jederzeit, wie viel Wasser Sie bisher verbraucht haben. Ein Beispiel: Wenn das Display Ihrer VIITA um 22 Uhr 2,3 Liter anzeigt, sollten Sie von 00:00 bis 22:00 Uhr mindestens 2,3 Liter Wasser verbraucht haben.

Große Datenmengen

Durch eine Vielzahl von Daten, die VIITA seit 2011 millionenfach gesammelt hat, war es möglich, einen Algorithmus zu entwickeln, der es ermöglicht, Ihren Wasserverbrauch sehr genau zu bestimmen. Bereits 2% Flüssigkeitsverlust führen zu einem Leistungsdefizit von bis zu 20%. Dieser Leistungsverlust spiegelt sich in vielen messbaren Faktoren wider.

Die folgenden Messdaten werden zur Berechnung Ihres individuellen Wasserverbrauchs herangezogen:

  • Daten des Micro-Movement-Sensors
  • Puls
  • Variabilität der Herzfrequenz
  • Regenerationsstatus
  • Stresslevel
  • Bewegungsmuster der letzten 7 Tage
  • Schlafdauer und -qualität

Hinweis: Wenn Sie Ihre VIITA Uhr nicht tragen, wird unser intelligenter Algorithmus dies erkennen und berücksichtigen. Der Algorithmus deaktiviert die HRV- und Micro-Movement-Messtechnik und verwendet stattdessen Werte aus Ihrer individuellen Vergangenheit. So wird sichergestellt, dass Sie genaue Informationen über Ihren Wasserverbrauch erhalten, auch wenn Sie Ihre VIITA Uhr nicht tragen.

Regeneration

Wenn dieser Wert hoch ist, sind Sie gut regeneriert und bereit für das nächste Training, aber wenn er niedrig ist, sollten Sie das Training ausfallen lassen.

Stress

Wenn dieser Wert hoch ist, sind Sie derzeit einer hohen Belastung ausgesetzt. Es wird nicht nur körperlicher Stress, sondern auch psychischer Stress erkannt.

Empfehlung

Ausdauertraining

Die VIITA zeigt Ihnen den genauen Pulsbereich für Ihr optimales Ausdauertraining.

Krafttraining
Pause: KEIN TRAINING

Ihr Körper ist nicht optimal regeneriert. Besser eine Pause einlegen.

Leicht: LEICHTES TRAINING

Das Training wird mit relativ wenig Gewicht durchgeführt. Sie sollten etwa 15-25 Wiederholungen pro Übung machen und nicht mehr als 50 % Ihrer Maximalkraft einsetzen. Sie sollten 1-2 Sätze absolvieren und zwischen jedem Satz etwa 90-120 Sekunden Pause machen. Wenn Sie z. B. eine Wiederholung im Bankdrücken mit 100 kg ausführen können, sollten Sie beim leichten Training nicht mehr als 50 kg nehmen.

Normal: NORMALES TRAINING

Beim normalen Training ist Ihr Ziel, 8-15 Wiederholungen pro Satz zu erreichen. Die Intensität sollte 60-70 % Ihres Maximums betragen (im obigen Beispiel wären das 60-70 kg beim Bankdrücken). Machen Sie 2-3 Sätze pro Übung und 1-2 Übungen pro Muskelgruppe mit etwa 60-90 Sekunden Pause zwischen den Sätzen.

Hart: HARTES TRAINING

Beim harten Training ist es Ihr Ziel, einen starken Trainingsreiz zu setzen. Ihr Ziel ist es, 6-12 Wiederholungen pro Satz zu erreichen. Die Intensität sollte bei 70-80 % Ihres Maximums liegen (im obigen Beispiel wären das 70-80 kg beim Bankdrücken). Machen Sie 2-3 Sätze pro Übung und 2 Übungen pro Muskelgruppe mit einer Pause von 60-90 Sekunden zwischen den Sätzen.

Richtiges Aufwärmen - Aufwärmen ist extrem wichtig, um Verletzungen zu vermeiden! Verwenden Sie zum Aufwärmen etwa 20-30% Ihrer Maximalkraft und machen Sie 10-15 Wiederholungen mit diesem Gewicht, bevor Sie mit dem eigentlichen Training beginnen. Das Aufwärmen muss für jede Muskelgruppe separat und unmittelbar vor der Übung durchgeführt werden

Bitte beachten Sie Folgendes:

Die Trainingsempfehlung gibt Auskunft darüber, welches Training Ihr Körper auf der Grundlage Ihrer allgemeinen Regeneration vertragen kann. Wenn Sie einen lokalisierten Muskelkater haben, ist es möglich, dass dieser Ihre Regeneration nicht oder kaum beeinträchtigt. In diesem Fall raten wir Ihnen ebenfalls vom Training der betroffenen Muskelgruppen ab. Wenn Sie verletzt sind, sollten Sie sich nicht an die Trainingsempfehlungen Ihrer VIITA Watch halten.

Aktivitäten

Ihr VIITA Active HRV kann 19 Sportarten aufzeichnen. Es speichert Werte wie die Herzfrequenzvariabilität, die Dauer Ihrer Aktivität, die zurückgelegte Strecke, den Kalorienverbrauch und den Wasserverbrauch. Diese Werte variieren je nach Sportart, die Sie ausüben, und werden im internen Speicher Ihrer VIITA Active bis zu einem Monat lang gespeichert. Sobald Sie Ihre Smartwatch mit der VIITA APP synchronisieren, werden die gespeicherten Trainingseinheiten an die VIITA App übertragen.

 

 

In der VIITA-App können Sie dann den genauen Verlauf Ihrer Trainingseinheiten einsehen. Sie können sowohl die Details in der Tagesansicht als auch eine Übersicht in der Wochenansicht sehen. Sie können die vorausgewählten Sportarten in der VIITA-App ändern.

Wenn Sie eine Aktivität unterbrechen oder abbrechen möchten, drücken Sie die obere Taste. Tippen Sie 1 Sekunde auf das Display Ihrer Uhr, um die Pause zu bestätigen. Damit stellen Sie sicher, dass Sie eine Aktivität nicht versehentlich unterbrechen können.

 

My Challenge

Mit der Funktion Meine Herausforderung können Sie überprüfen, ob Sie sich in einer Aktivität verbessert haben. Sie zeigt Ihnen in Echtzeit, ob Sie vorne oder hinten liegen. Sie messen sich sozusagen mit Ihrem vorherigen Leistungsniveau. Bei dieser Challenge wird auch die zurückgelegte Strecke mit Hilfe von GPS verglichen.

Sie können Meine Herausforderung entweder über die Schnellstarttaste oder über das Menü AKTIVITÄTSART aufrufen.

MyChallenge über Schnellstart:

1. Drücken Sie die untere Taste, um Ihre VIITA Smartwatch zu aktivieren

2. Drücken Sie noch einmal die untere Taste, um zu MyChallenge zu gelangen.
3. Wählen Sie Laufen oder Radfahren, der ausgewählte Modus wird hervorgehoben.
4. Wählen Sie die geplante Kurslänge aus. Tippen Sie auf WEITER.

5. Wählen Sie die geplante Dauer Ihrer Aktivität. Tippen Sie dann auf START. Ihre Aktivität beginnt automatisch nach einem Countdown von 3 Sekunden.

Tipp: Wenn Sie Ihre letzte Messung wiederholen möchten, können Sie die untere Taste 3 Mal drücken. Ihr VIITA Active HRV übernimmt automatisch die Werte Ihrer letzten Challenge. Sie können also sofort loslegen.

Pro-Tipp: Wenn Sie beim Start keine Zeit verlieren wollen, aber bereits eine andere Herausforderung abgeschlossen haben, können Sie Folgendes tun:

1. Geben Sie die Entfernung und die Dauer der Aktivität ein.
2. Tippen Sie auf START.
3. Brechen Sie die Herausforderung ab. Es spielt keine Rolle, ob Sie die Aktivität speichern oder löschen.
4. Wenn Sie Ihre nächste MyChallenge starten, sind die Werte voreingestellt und Sie können sofort loslegen.

MyChallenge über das Menü:

1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach links, bis Sie das Menü AKTIVITÄTEN erreichen

2. Tippen Sie auf CHALLENGE START (oranger Ring).
3. Wählen Sie Laufen oder Radfahren, der ausgewählte Modus wird hervorgehoben.
4. Wählen Sie die geplante Entfernung aus. Tippen Sie auf WEITER.

5. Wählen Sie die geplante Dauer Ihrer Aktivität. Tippen Sie dann auf START. Ihre Aktivität beginnt automatisch nach einem Countdown von 5 Sekunden.

My Sets

Mit der Funktion My Sets können Sie Ihr Intervall- oder Krafttraining noch effizienter gestalten. Beim Krafttraining erinnert Sie Ihre VIITA mit unaufdringlichen Vibrationen daran, wann Ihr Satz zu Ende ist und wann der nächste Satz beginnt. Beim Intervalltraining wissen Sie auch, wann das Intervall endet und das nächste beginnt. So müssen Sie während des Trainings nur selten auf die Uhr schauen und können sich ganz auf Ihre Übungen konzentrieren.

Die Trainings- und Pausenzeit kann individuell über die VIITA App konfiguriert werden.

Um Meine Sets zu starten, tippen Sie auf SET im Menü AKTIVITÄTEN.

Mein Telefon finden

Wenn Sie Ihr Smartphone verloren haben, können Sie es mit der Funktion "Mein Telefon suchen" leicht wiederfinden. Tippen Sie im SETUP-Menü auf Mein Telefon suchen. Wenn sich Ihr Smartphone in Ihrer Nähe befindet, beginnt es zu klingeln.

Damit Find My Phone funktioniert, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Das Smartphone muss eingeschaltet sein
  • Bluetooth muss auf Ihrem Handy aktiviert sein
  • Smartphone und Smartwatch müssen gekoppelt werden
  • Das Telefon muss sich in Bluetooth-Reichweite befinden (8m)

Benachrichtigungen

Ihr VIITA kann auf Ihrem Smartphone empfangene Benachrichtigungen anzeigen. Es wird der Inhalt der Nachricht angezeigt, von welchem Dienst (Facebook, Whatsapp, E-Mail usw.) sie stammt und wer der Absender ist. Eingehende Anrufe werden ebenfalls auf Ihrem VIITA angezeigt.

Tippen Sie auf ALLE, um die Nachricht als gelesen zu markieren. Wenn Sie mehrere Nachrichten erhalten haben, tippen Sie auf WEITER, um zur nächsten Nachricht zu gelangen.

 

Tippen Sie auf IGNORE, um den Anruf nicht mehr auf Ihrem VIITA anzuzeigen..

 

Bitte beachten Sie:

Um Push-Benachrichtigungen auf Ihrer Smartwatch zu nutzen, müssen Sie die Anzeige von Benachrichtigungen im Verlauf auf Ihrem Smartphone erlauben. Wie das bei Apple funktioniert, erfahren Sie hier. Außerdem müssen Sie die Benachrichtigungen in der VIITA-App aktivieren.

Pflege und Support

Behandeln Sie das Gerät vorsichtig - lassen Sie es nicht fallen und setzen Sie es keinen Stößen aus.

Unter normalen Umständen muss die Uhr nicht gewartet werden. Reinigen Sie das Gehäuse nach dem Gebrauch vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch oder Fensterleder.

Verwenden Sie nur Originalzubehör von VIITA - Schäden, die durch nicht originales Zubehör verursacht werden, sind nicht von der Garantie abgedeckt.

Verwendung und Lagerung

  • Verwenden Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen -10 °C und 45 °C.
  • Das Produkt sollte an einem sauberen, trockenen Ort bei Temperaturen zwischen 10 °C und 30 °C gelagert werden, wenn es nicht verwendet wird..
  • Vermeiden Sie extreme Temperaturschwankungen.
  • Vermeiden Sie jede Art von Schock, ob physisch, thermisch oder anderweitig. Solche Stöße könnten die internen und externen Komponenten Ihrer Uhr beschädigen.
  • Halten Sie das Gehäuse Ihrer VIITA von scharfen und harten Gegenständen fern, um Kratzer zu vermeiden..
  • Bewahren Sie Ihre VIITA und alle Zubehörteile außerhalb der Reichweite von Kindern auf - es besteht Erstickungsgefahr durch Kleinteile.

Herzfrequenzmessung

  • Die Durchblutung der Haut, d. h. die Menge des Blutes, die durch die Haut fließt, variiert von Person zu Person und je nach Umgebung. Unter bestimmten Umständen ist die VIITA nicht in der Lage, eine genaue Herzfrequenzmessung zu liefern.
  • Die im VIITA verwendete Technologie basiert auf dem Licht, das von Ihrer Haut und Ihrem Blut absorbiert wird. Alle dauerhaften oder vorübergehenden Veränderungen Ihrer Haut, wie z. B. Tätowierungen, Schweiß oder sogar Haare an Ihrem Handgelenk, können die Messungen beeinflussen.
  • Umweltfaktoren können die Fähigkeit des VIITA beeinträchtigen, genaue Messungen durchzuführen. Zum Beispiel kann Wasser die Lichtstreuung behindern oder verändern, und kaltes Wetter kann sich auf die Durchblutung der Haut auswirken.
  • Damit die VIITA eine Messung der Herzfrequenz liefert, darf sie nicht hin und her rutschen. Aktivitäten, die Kraft auf das Handgelenk ausüben, wie z. B. Boxen oder Volleyball, können eine präzise Herzfrequenzmessung mit der VIITA.

Meine VIITA richtig tragen

Ihre VIITA sollte etwa einen Zentimeter unterhalb des Handgelenks sitzen. Um sicherzustellen, dass Ihre Herzfrequenz genau gemessen wird, sollte das Armband angenehm eng um Ihr Handgelenk getragen werden.

Wasserdichtheit

  • Ihre VIITA ist wasserdicht bis 10 ATM. Du kannst sie also beim Händewaschen, Schwimmen, Duschen oder Schnorcheln tragen. Aber sie ist nicht zum Tauchen geeignet.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Chemikalien und chemischen Produkten wie Lösungsmitteln, Reinigungsmitteln, Parfüm oder Kosmetika. Diese können das Armband oder das Gehäuse Ihrer Uhr beschädigen.
  • Vermeiden Sie extreme Umgebungen (wie Saunas oder Dampfbäder).

Reparatur und Wartung

  • Reparieren oder versuchen Sie nicht, Ihren VIITA selbst zu reparieren oder zu modifizieren. Reparatur- und Wartungsarbeiten, die nicht in diesem Handbuch beschrieben sind, sollten von qualifiziertem technischen Personal durchgeführt werden.
  • Extrem hohe oder niedrige Temperaturen können die Lebensdauer der Batterie verkürzen..
  • Die Wasserdichtigkeit der Uhr kann auch durch die Alterung des Materials beeinträchtigt werden. Daher können wir die Wasserdichtigkeit nicht unbegrenzt garantieren.

Meine VIITA reinigen

  1. Reinigen Sie das Glas und das Gehäuse Ihres VIITA Active HRV mit einem fusselfreien, mit Wasser angefeuchteten Tuch.
  2. Spülen Sie das Silikonarmband unter fließendem Wasser ab und reinigen Sie es gründlich mit einer hypoallergenen Seife.
  3. Trocknen Sie das Silikonarmband mit einem weichen Tuch ab..

Laden Sie den Akku auf

Ihre VIITA hält bis zu 10 Tage ohne Aufladen.

Um Ihre VIITA aufzuladen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie das USB-Ende des Ladekabels an eine Stromquelle an.
  2. Stellen Sie Ihr VIITA in die mitgelieferte Ladestation. Sie können den Akkustand auf der Uhranzeige ablesen, während der Akku geladen wird.

 

Technische Daten

VIITA Active HRV Tachymeter, Adventure (46.5 mm)

  • Gehäuse aus rostfreiem Stahl
  • Saphirglas
  • Durchmesser: 46,5 mm
  • Höhe: 15,9 mm
  • Gewicht: 96 - 182 g (varies depending on wrist strap)
  • Armbänder: Für Handgelenke mit einem Umfang von bis zu 200 mm
  • Wasserdicht bis zu 10 ATM
  • Bis zu 10 Tage Akkulaufzeit mit kontinuierlicher Überwachung der Herzfrequenz.

 

Display

  • TFT-LCD-Farb-Touchscreen mit 320×290 Pixeln

Abmessungen und Merkmale

  • Schritte
  • Kalorien
  • Herzfrequenz
  • Dehydrierung
  • Regeneration
  • Stress
  • Schlaf
  • Silent Alarm Funktion
  • GPS
  • My Challenge
  • My Sets

Batterie

  • Lithium-Ion

Sensoren

  • Bewegungssensoren für Tag und Nacht
  • Hochpräziser Mikro-Bewegungsaufnehmer
  • Herzfrequenz-Variabilitätssensor

Verbindungsoptionen

  • Bluetooth Low Energy

Kompatible Geräte

  • iPhone 4s und neuer
  • iPod Touch 5te Generation und neuer
  • iPad 3te Generation und neuer
  • Android-Geräte mit BLE-Kompatibilität (Bluetooth Low Energy)

Die VIITA Active HRV kann nicht auf einem PC eingerichtet werden.

Kompatible Betriebssysteme

  • iOS 8.0 und höher
  • Android 5.0 und höher

VIITA Titan HRV (46 mm)

  • Gehäuse aus Titan
  • Titan Rückseite
  • Keramik Lünette
  • Saphirglas
  • Durchmesser: 46,5 mm
  • Höhe: 16 mm
  • Gewicht: 100 g
  • Armbänder: Für Handgelenke mit einem Umfang von bis zu 200 mm
  • Wasserdicht bis zu 10 ATM
  • Bis zu 10 Tage Akkulaufzeit mit kontinuierlicher Überwachung der Herzfrequenz.

Display

  • TFT-LCD-Farb-Touchscreen mit 320×290 Pixeln

Abmessungen und Merkmale:

  • Schritte
  • Kalorien
  • Herzfrequenz
  • Dehydrierung
  • Regeneration
  • Stress
  • Schlaf
  • Silent Alarm Funktion
  • GPS
  • My Challenge
  • My Sets

Batterie

  • Lithium-Ion

Sensoren

  • Bewegungssensoren für Tag und Nacht
  • Hochpräziser Mikro-Bewegungsaufnehmer
  • Herzfrequenz-Variabilitätssensor

Verbindungsoptionen

  • Bluetooth Low Energy

Kompatible Geräte

  • iPhone 4s und neuer
  • iPod Touch 5te Generation und neuer
  • iPad 3te Generation und neuer
  • Android-Geräte mit BLE-Kompatibilität (Bluetooth Low Energy)

Das VIITA Active HRV kann nicht auf einem PC eingerichtet werden.

Kompatible Betriebssysteme

  • iOS 8.0 und höher
  • Android 5.0 und höher

Gesetzliche Anforderungen

FCC

Dieses Gerät erfüllt Teil 15 der FCC-Bestimmungen und entspricht den lizenzfreien RSS-Normen von Industry Canada.

Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:

(1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Interferenzen verursachen. (2) Dieses Gerät muss alle empfangenen Interferenzen akzeptieren, einschließlich Interferenzen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.

Änderungen oder Modifikationen an diesem Gerät, die nicht ausdrücklich von VIITA genehmigt wurden, können dazu führen, dass der Benutzer die Genehmigung zum Betrieb dieses Geräts gemäß den FCC-Bestimmungen verliert.

Informationen zur Hochfrequenzexposition:

Die ausgestrahlten Funksignale liegen weit unter den FCC-Grenzwerten für Hochfrequenzwellen.

 

Sicherheit

WARNUNG:

Obwohl unsere Produkte alle Industrienormen erfüllen, kann der Hautkontakt mit dem Produkt allergische Reaktionen oder Hautreizungen hervorrufen. Stellen Sie in diesem Fall die Verwendung des Geräts ein und konsultieren Sie einen Arzt.

WARNUNG:

Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen. Zu intensives Training kann zu Verletzungen führen.

WARNUNG:

Dieses Gerät ist nur für den Freizeitgebrauch bestimmt.

WARNUNG:

Verlassen Sie sich niemals ausschließlich auf die GPS-Daten oder die Batterielebensdauer des Produkts. Verwenden Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit immer Karten und andere zusätzliche Materialien.

WARNUNG:

Bringen Sie das Gerät nicht mit Lösungsmitteln in Kontakt, da diese die Oberfläche beschädigen können.

VORSICHT:

Bringen Sie das Gerät nicht mit Insektenschutzmitteln in Kontakt, da diese die Oberfläche beschädigen können..

ACHTUNG:

Aus Umweltschutzgründen muss das Gerät als Elektronikschrott entsorgt werden und gehört nicht in den normalen Hausmüll.

ACHTUNG:

Vermeiden Sie Stöße und lassen Sie das Gerät nicht fallen, da es dadurch beschädigt werden kann.

ANMERKUNG:

Die von VIITA verwendeten fortschrittlichen Sensoren und Algorithmen erzeugen Messdaten, die Ihnen bei Ihren Aktivitäten helfen können. Wir versuchen, diese Daten so genau wie möglich zu berechnen. Allerdings sind die von unseren Produkten und Diensten erfassten Daten nicht zu 100 % zuverlässig. Daher können auch die daraus berechneten Kennzahlen ungenau sein. Kalorienverbrauch, Herzfrequenz, GPS, Bewegungserkennung, Indikatoren für körperliche Belastung und andere Messwerte entsprechen möglicherweise nicht der Realität. Die Produkte und Dienste von VIITA sind nur für den Freizeitgebrauch bestimmt und dürfen unter keinen Umständen für medizinische Zwecke verwendet werden.